Sie sind hier

Wo finde ich was?

Vorerst möchten wir einen wichtigen Hinweis bezüglich unseres BAföG-Amtes in Giessen machen. Es ist wichtig aktenkundig zu machen, dass unter Umständen eine Verzögerung auf Grund von Behinderung oder chronischen Erkrankung passieren kann, auch wenn es der Sachbearbeiter am Anfang des Studiums für Überflüssig hält. Denn wenn ihr einen entsprechenden Antrag stellt, passiert es häufig, daß euch vorgehalten wird, dass die mögliche Verzögerung nicht kund getan wurde.

An der Uni Giessen gibt es für verschiedene Anlässe, Bedürfnisse oder Planungen spezielle Ansprechpartner. Hier findest Du zunächst einmal die wichtigsten Anlaufstellen: Weitere Anlaufstellen.